Universität Osnabrück

FB 3, Institut für Sport und Bewegungswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Programm

Motto und Programmelemente der Veranstaltung 

Die „Tage des Sports in der beruflichen Bildung“ schließen an eine Tradition von Fachtagungen Sport im Rahmen der „Hochschultage berufliche Bildung“ seit 1980 an und erweitern diese von der Programmstruktur her um kollegiale Fortbildungselemente für Sportlehrerinnen, -lehrer sowie angehende Lehrkräfte und Studierende des Faches Sport.

Die Veranstaltung wird geleitet von der realistischen Vision eines zunehmend - auf tieferes Verständnis und Anerkennung stoßenden bildungswirksamen und gesundheitsrelevanten Sports in der beruflichen Bildung mit Bedeutung für ein erfolgreiches und erfülltes Leben der dort lernenden und lehrenden Personen sowie für das Wohl und den Fortschritt einer von diesen in Gegenwart und Zukunft mit zu gestaltenden und zu entwickelnden humanen Gesellschaft und Kultur.

 

Verlaufsplan

Im Sinne der Veranstaltungskonzeption wird eine Teilnahme an beiden Programmelementen, Vorträgen/Diskussionskreisen sowie Workshops, empfohlen, die in 2-stündigen Zeitblöcken parallel gelegt wurden. Ein Veranstaltungswechsel ist auch aufgrund des unmittelbaren räumlichen Zusammenhanges von Seminarräumen und Sportstätten bequem möglich (siehe Raumübersicht).

 

Das aktuelle Kongressprogramm als digitale Broschüre