Universität Osnabrück

FB 3, Institut für Sport und Bewegungswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Durchführung der Kurswahlen

Die Wahlen zu den Veranstaltungen im Wintersemester 2018/2019 werden im Zeitraum 8. - 17. Oktober durchgeführt:

  1. Wahldurchgang: Montag, 08.10., 12:00 - Freitag, 12.10., 12:00,
  2. Wahldurchgang: Samstag, 13.10., 12:00 - Mittwoch, 17.10., 12:00.

Sie werden nach dem ersten Wahldurchgang informiert werden, auf welchem Platz Sie stehen, und nach Abschluss des zweiten Wahldurchgangs erfahren Sie, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen können.

Aktuelle Informationen zu den Kurswahlen

  • Hinweis: Da bei den individuellen Wahlen einige wenige Fehler beim Ausfüllen des Formulars gemacht wurden, weisen wir noch einmal darauf hin, dass die 1. Priorität jeweils die höchste Priorität ist! Wer dies bei der Wahl nicht beachtet hat, kann die Wahl neu durchführen!
  • Futsal für P4: Die Veranstaltung "Didaktik und Methodik des Fußballs in der Halle - Futsal" kann jetzt auch für das Modul P4 als Einführungsveranstaltung gewählt und absolviert werden! Es ist dann im Sommersemester möglich, mit der Fußball-Vertiefungsveranstaltung (inkl. Prüfung) das Modul P4 abzuschließen.
  • Nach dem ersten Wahldurchgang gibt es noch einige Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl, in denen noch Plätze frei sind (in alphabetischer Reihenfolge):
    - Betriebssport Uni Osnabrück - Qualifikation Pausenexpress
    - Choreographie & Performance – (Choreographieren mit Schüler*innen)
    - Didaktik und Methodik Basketball - Vertiefung
    - Fachdidaktik Sport BBS 1
    - Fachspezifisches Studienprojekt - Anforderungssituationen im inklusiven Sportunterricht
    - Inklusion und Umgang mit Heterogenität in der Grundschule
    - Kleine Spiele - Schwerpunkt Sekundarstufe I
    - Planen, durchführen & auswerten von Sportunterricht in der Sekundarstufe (Fachdidaktik Sport für Gymnasien)
    - Projektband Forschendes Lernen im Sport: Auswertungsseminar
    - Projektband Forschendes Lernen im Sport: Vorbereitungsseminar
    - Spezielle Fragen aus Sport und Gesundheit
    - Sport in schwierigen Lerngruppen (Schwerpunkt BBS)
    Bei entsprechender Priorität und Semesterzahl ist aber im zweiten Wahldurchgang auch ein Zugang zu Veranstaltungen möglich, in denen keine Plätze frei sind, da sich die Listen entsprechend verschieben.
  • Bei der Veranstaltung "Wahrnehmung und Partizipation im Sportunterricht" von Prof. Dr. phil. Ahmet Derecik und Lorena Menze handelt es sich um den zweiten Teil eines Fachspezifischen Studienprojekts, an dem (ausschließlich) die Teilnehmer aus der ersten Komponente teilnehmen können. Diese Teilnehmer können die Veranstaltung mit entsprechend niedriger Priorität wählen, da sie ihren Platz sicher haben.
  • Die Veranstaltungen der Praxisphase GHR300 (Vorbereitung Sport 1 und Sport 2 sowie Nachbereitung) müssen nicht online gewählt werden, da die Teilnahme an diesen Veranstaltungen über das ZLB koordiniert wird.
  • Die Einträge der Teilnehmer zu allen Veranstaltungen unter StudIP werden wie angkündigt bis zum 28. September gelöscht.