Universität Osnabrück

FB 3, Institut für Sport und Bewegungswissenschaften


Navigation und Suche der Universität Osnabrück

International visitors


Hauptinhalt

Topinformationen

Häufige Fragen

In Zeiten von Corona ist vieles anders! Daher ergeben sich viele Fragen.

Die häufigsten Fragen haben wir versucht auf dieser Seite bestmöglich zu beantworten. Sollten Sie ihre Antwort hier nicht finden, beachten Sie bitte zusätzlich die

 

Darf ich im Wintersemester 2020/2021 das Sportzentrum betreten?

Das Gebäude 24 bleibt auch im Wintersemester prinzipiell geschlossen und für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Zur Teilnahme an Lehrveranstaltungen (Präsenz-Anteile der Hybridveranstaltungen sowie Präsenzveranstaltungen) dürfen Studierende jedoch das Gebäude betreten und werden hierfür durch die Veranstaltungsleitung ins Gebäude, bzw. in die entsprechenden Räumlichkeiten gelassen. Durch diesen persönlichen und gezielten Einlass kann es zu Wartezeiten vor dem Sportinstitut im Freien kommen. Bitte denken Sie daher bei „Schlechtwetter“ an warme und regenfeste Kleidung bzw. einen Regenschirm, um Wartezeiten im Freien überbrücken zu können. 

Nach oben

Wie muss ich mich im Sportzentrum verhalten?

Sowohl der Aufenthalt im Gebäude als auch die Teilnahme an einer Lehrveranstaltung im Fach Sport ist an die strikte Einhaltung bestimmter Auflagen gebunden. Es gilt ein spezifisches Sicherheitskonzept für das Sportinstitut, welches hier einsehbar ist. So ist das Betreten des Gebäudes z.B. nur mit Alltagsmasken und unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen möglich. Toiletten und Umkleiden sind nur eingeschränkt benutzbar. Duschen und Haartrockner können gar nicht genutzt werden. Bitten denken Sie daher an funktionelle Kleidung, die Sie nach sportiven Phasen z.B. in der Sporthalle oder im Schwimmbad vor der Kälte im Freien schützt.

Nach oben

Wie viele Präsenzphasen sind in Hybridseminaren enthalten?

Hierzu lässt sich keine allgemeingültige Aussage machen. Hybridseminare können sehr vielfältig konzipiert und strukturiert sein und Präsenz- sowie Digitalphasen können sich entweder abwechseln oder ergänzen. Die maximale Teilnehmer*innenanzahl in Präsenzphasen ist zudem durch die jeweilige Raumkapazität des Veranstaltungsraumes begrenzt. Details zu einzelnen Veranstaltungen werden daher in den Auftaktsitzungen bekannt gegeben oder können ggf. bei der Veranstaltungsleitung erfragt werden. 

Nach oben

Wie viel wird im ersten Semester beim Sportstudium online stattfinden?

Die meisten Lehrveranstaltungen in sportwissenschaftlichen Studiengängen werden auch im Wintersemester digital angeboten. Das Veranstaltungsverzeichnis inklusive einer Übersicht über den Veranstaltungstyp (digital, hybrid, präsenz) finden Sie hier

Nach oben

Brauche ich für die Veranstaltungen und Prüfungen bestimmte Hard- oder Software?

Für die Teilnahme an digitalen Veranstaltungen und Veranstaltungsanteilen im Rahmen der Hybridlehre reichen gängige Endgeräte mit Audio/Video-Ein- und Ausgang grundsätzlich. Sie können also auf Ihren PC / Ihr Tablet / Ihr Smartphone zurückgreifen. Falls Sie keine entsprechende Hardware besitzen, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat. Sämtliche Sofftware wird über das VirtUOS bereitgestellt, bzw. ist in Stud.IP implementiert. Über die genaue Verfahrensweise informiert Sie die jeweilige Veranstaltungsleitung via Stud.IP.

Nach oben

Wie wird der genaue Ablauf einzelner Veranstaltungen (z.B. der Vertiefung der Schwimmveranstaltung sein)?

Die genauen Abläufe einzelner Veranstaltungen werden in den Auftaktsitzungen bekannt gegeben und hängen stark mit den Auflagen des Sicherheitskonzeptes zusammen. Bei einer Verschlechterung der Infektionslage können sich allerdings im Verlauf des Semesters noch Änderungen ergeben. Die Seminarleitungen sind angehalten Abläufe und Leistungsanforderungen für ihre Veranstaltungen möglichst transparent zu kommunizieren, um die Planbarkeit für die Studierenden zu erhöhen. Eine Garantie für angekündigte Abläufe und spezifische Leistungsanforderungen kann es in Corona-Zeiten allerdings nicht geben – hier ist eine gewisse Flexibilität von allen Beteiligten weiter erforderlich.

Nach oben

Gibt es im Wintersemester Tutorien oder freie Übungszeiten?

Es gibt Tutorien, die an spezifische Lehrveranstaltungen angeschlossen sind. Diese finden unter den gleichen Sicherheitsbedingungen statt, wie die zugehörige Veranstaltung (z.B. gelten die gleichen Lerngruppen). Freie Übungszeiten können im Wintersemester leider nicht angeboten werden.

Nach oben

Wo finden die Vorlesungen statt?

Vorlesungen im Fach Sport finden im Winter ausschließlich digital (als Videokonferenz oder Opencast-Aufzeichnung) statt.

Nach oben

Findet trotz Corona eine (große) Exkursion statt?

Aufgrund der Unsicherheit in Bezug auf mögliche Risikogebiete und Unterkünfte kann im Wintersemester leider keine (große) Exkursion angeboten werden. Wir werden das Exkursions-Angebot erst mit Ablauf der Corona-Beschränkungen wieder aufnehmen und dann verstärkt anbieten.

Nach oben

Ich benötige dringend ein Exkursionsprojekt, was kann ich tun?

Für alle Veranstaltungen und Module gilt: Halten Sie bei diesen oder ähnlichen Fragen Rücksprache mit den Modulverantwortlichen. Für den Bereich der Exkursionen, wenden Sie sich bitte insbesondere an Carsten Keller

Nach oben

Was kann ich tun, wenn ich eine dringend benötigte Veranstaltung beim Kurswahlverfahren nicht bekomme?

Das Kurswahlverfahren orientiert sich an bestimmten Parametern, um eine gerechte Verteilung von Seminarplätzen sicherzustellen. Es kann bestimmte Härtefälle jedoch nicht gänzlich vermeiden. Hier können Sie sich erkundigen, ob Ihr Fall einen Härtefall darstellt und was dann zu tun wäre.

Nach oben

Wieso finden mehr Veranstaltungen als gewöhnlich mit Praxisphasen als Blockveranstaltung statt?

In einigen sportiven Praxisphasen (z.B. im Bereich der Sportspiele) kann nicht durchgängig eine Mund-Nasen-Bedeckung eingesetzt bzw. der Sicherheitsabstand von 2m zwischen allen Personen eingehalten werden. Studierende sind in diesen Veranstaltungen folglich einem gewissen Ansteckungsrisiko ausgesetzt. Zur Minimierung dieses Risikos und zur besseren Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten im Infektionsfall werden teilnehmende Studierende daher aufgefordert im Vorfeld und Nachgang dieser Praxisphasen Kontakte zu Menschen außerhalb ihrer Familie bzw. ihres direkten Haushalts auf das absolut Nötigste reduzieren. Dies beinhaltet z.B. auch, dass sie in einem gewissen Zeitraum an keinen größeren Feierlichkeiten im privaten Bereich und an keinem Training oder Wettkampfbetrieb im Sportverein o.ä. teilnehmen dürfen. Um diese Einschränkungen möglichst gering zu halten, eine Umsetzbarkeit dieser Maßnahmen zu erleichtern und im Infektionsfall eine leichtere Nachverfolgung der Sozialkontakte zu gewährleisten, werden entsprechende Phasen daher als Blocktermin angeboten. Diese Art von Veranstaltungen sind mit dem Sicherheitskonzept C markiert und es dürfen lediglich 2 dieser Veranstaltungen im WiSe 20/21 absolviert werden, um das Verbreitungsrisiko zwischen unterschiedlichen Veranstaltungen zu minimieren.

Nach oben

Warum finden im Wintersemester weniger Veranstaltungen mit bewegungspraktischem Schwerpunkt statt?

Grundsätzlich können wir das übliche Lehrangebot - auch mit Blick auf die Veranstaltungen in den P-Modulen - sicherstellen. Mit Blick auf eingeschränkte Belegungs- und Nutzungsmöglichkeiten des Sportzentrums verschieben sich jedoch Veranstaltungstermine. So werden Seminare mit Praxisanteilen in diesem - wie auch schon im vergangenen Semester - häufiger als Blockveranstaltungen angeboten. Hinzu kommt, dass einige Veranstaltungen aufgrund des Corona-Sicherheitskonzeptes nur mit einer verringerten Teilnehmer*innenanzahl durchgeführt werden können.

Nach oben

Warum werden in manchen Modulen nicht beide Komponenten angeboten?

Ganz grundsätzlich ist in den Modulbeschreibungen ein Angebotsturnus geregelt. So werden Modulkompenten in der Regel einmal jährlich angeboten. Wir versuchen in der konkreten Verteilung der Komponenten auf Winter- und Sommersemester ein ausgewogenes und kontinuierliches Angebot sicherzustellen.

Nach oben

Was ist mit Fehlterminen, wenn man in der Praxis öfter als zwei Mal fehlt?

Da viele Präsenzphasen nicht mehr als wöchentliches Angebot stattfinden können, besitzt diese „Daumenregel“ in Corona-Zeiten keine Gültigkeit. Gleichzeitig hat die Anwesenheitsregelung aus den Modulordnungen weiterhin Bestand und ist Grundlage für die Zulassung zu entsprechenden Modulabschlussprüfungen. Der Prüfungsausschuss des Sportinstituts hat sich deshalb darauf verständigt, dass auch unter Corona-Bedingungen eine universitäre Praxisphase von mindestens 10 Stunden erforderlich ist, um Veranstaltungen im Bereich der Module P1-P9 und PW erfolgreich abzuschließen. Diese werden jedoch in der Regel geblockt angeboten und machen damit überwiegend eine durchgehende Anwesenheit in diesen Praxisphasen erforderlich. Bitte suchen Sie daher frühzeitig das Gespräch mit der Veranstaltungsleitung, sollten Sie an geplanten Praxisphasen nicht durchgängig teilnehmen können.

Nach oben

Gibt es in der ersten Woche auch Präsenzveranstaltungen?

Mit Beginn der Vorlesungszeit können auch Präsenzveranstaltungen, bzw. Präsenzphasen von Hybridveranstaltungen vor Ort am Sportinstitut stattfinden. Bitte informieren Sie sich bei der Veranstaltungsleitung, wann und in welcher Form (Online/Präsenz) die Auftaktsitzung stattfindet. Konkrete Hinweise finden Sie zudem in der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung in Stud.IP.

Nach oben

Wie kann ich die Sprechstunde eines Mitarbeitenden am Sportinstitut besuchen?

In der Regel werden Sprechstunden im kommenden Semester digital als Videokonferenz, per E-Mail oder per Telefon durchgeführt (siehe Webseite der entsprechenden Person für Details). Ein spontanes oder persönliches Erscheinen bei einer Sprechstunde ist nicht möglich, da das Sportinstitut für den öffentlichen Verkehr geschlossen ist und das Gebäude außerhalb von Praxisphasen von spezifischen Veranstaltungen nicht betreten werden kann. 

Nach oben

Wie komme ich an Unterschriften oder kann Hausarbeiten abgegeben, wenn das Gebäude geschlossen ist?

Erkundigen Sie sich bitte im Vorfeld, ob die Abgabe der Hausarbeit oder das Einholen der Unterschrift, o.ä. nicht auf digitalem Wege möglich ist. Sollte eine physische Übergabe erfolgen müssen, wenden Sie sich bitte telefonisch an das Sekretariat und vereinbaren Sie einen Übergabetermin. 

Nach oben

Wie komme ich an Bücher des Sonderstandortes Sport, wenn das Gebäude geschlossen ist?

Zugang zu Büchern und Zeitschriften der Sonderstandortbibliothek E2 erhalten Sie über die Bibliothekshilfskraft des Sportinstitutes. Schicken Sie Ihren konkreten Literaturwunsch an seksport@uos.de. Ihre Anfrage wird dann an die Hilfskraft weitergeleitet, die sich dann mit Ihnen in Verbindung setzt.

Nach oben